Username oder E-Mail Adresse:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Oder
Login with Facebook
Login with Google+
 
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


abiunity  Baden-Württemberg
 
23.07.2021 um 09:15 Uhr
#435633
derKahle
Schüler | Baden-Württemberg
Hello!
Ich bin in der spannenden Situation das ich mich entschieden habe mein Abi als Schulfremdenprüfung 2022 zu machen, heißt also mich selbstständig auf die Prüfungen vorzubereiten. Ich kann und will aus verschiedenen Gründen nicht zu einer Abend oder Fernschule gehen deshalb muss ich mir auch alle Informationen zu den Prüfungen selbst organisieren - was im Nachhinein vielleicht die schwerste Aufgabe von allem ist Augenzwinkern

Jedenfalls will ich sowohl schriftlich als auch mündlich in Ethik. Ich hab dafür auch das Buch "Mein Ziel: Abitur Ethik" das ich vom Themen Aufbau und der strukturierung super finde. Aber leider steht da absolut nichts zum Ablauf der Prüfung.
Wie sieht die schriftliche Prüfung aus? Muss ich mich dort zu einem Ethischen Dilemma positionieren oder einfach ein Haufen Fakten aus der Philosophie auswendig können? Wie kann ich das schreiben für Ethik am besten lernen wenn ich schon ein bisschen aus der Schule draußen bin?
Und wie sieht die mündliche Prüfung aus? Auch so das ich einen Text bekomme, dazu einen 10min Vortrag halten muss und mir dann Fragen zu anderen Themengebieten gestellt werden? Was für Texte kommen da so dran?


Wäre super wenn mir jemand mit Erfahrung bei der Prüfung helfen könnte. Bei den anderen großen Fächern gibt es super Erklärungen wie die Prüfungen genau ablaufen, aber zumindest bei Ethik BaWü hab ich da noch nichts wirklich gefunden...

LG und schon mal danke für die Hilfe!
1
 
23.07.2021 um 13:55 Uhr
#435635
Turquoise
Schüler | Baden-Württemberg
Habe selbst Ethik "nur" mündlich gemacht, aber mein Lehrer hat unsere Klausuren auch immer so aufgebaut wie ein schriftliches Abitur aufgebaut gewesen wäre. Daher hoffe ich, dass ich dir da etwas helfen kann:

Schriftlich:
Mach dich mal mit den drei Anforderungsbereichen bekannt. Grob gesagt ist der erste Reproduktion (Beispiel: gib die Argumente des Autors in deinen eigenen Worten wieder). In AFB II geht es dann um Transfer. Also beispielsweise eine im Text vertretene Position mit einer anderen vergleichen. Hier gibt es auch meist die meisten Punkte. AFB III ist Problemlösung, d.h. da bekommst du dann meist eine Problemstellung und musst diese dann mit einer oder mehreren ethischen Positionen beurteilen. Es werden immer alle drei Anforderungsbereiche abgedeckt.

Mündlich:
Sofern die Prüfung bei euch genauso aufgebaut ist wie im regulären Abi, hast du zuerst 20 Minuten Vorbereitungszeit. Da bekommst du einen Text oder ein Dilemma sowie 2-3 Aufgaben, die du schriftlich bearbeitest. Anschließend stellst du das 10 Minuten vor. Die restlichen 10 Minuten stellt dein Lehrer dir dann noch Fragen, es sollte sich also im Idealfall ein Dialog entwickeln. Dieser kann sich prinzipiell um alle Themen drehen, die ihr behandelt habt.

Du siehst, in Ethik ist es (zumindest bei mir) so, dass man die Grundlagen sauber beherrschen sollte, allerdings das Anwenden/Vergleichen schon deutlich wichtiger ist. Aber du kannst halt nur entsprechend schnell z.B. zwischen Kant/Sartre/Bentham/Freud hin- und herschalten und vergleichen, wenn du die Positionen gut beherrschst.
0
 
27.07.2021 um 13:52 Uhr
#435650
derKahle
Schüler | Baden-Württemberg
Hi Turquoise,

danke für deinen Post. Ja, die mündliche Prüfung ist, zumindest bei den anderen Fächern die ich mündlich machen muss, genauso aufgebaut wie beim regulären Abi und das Prinzip mit den zwanzig Minuten ist mir von der Vorbereitung für die anderen Fächer schon bekannt. Das ich dafür die Grundlagen und die verschiedenen Positionen der Autoren gut beherrschen muss ist mir klar, und ich habe auch das Gefühl dafür gute Materialien zu besitzen in dem alles wichtige abgedeckt ist.
Das wirkliche Problem für mich ist das ich mir nicht wirklich vorstellen kann wie eine schriftliche Arbeit in Ethik aussieht. Muss man es eher wie eine Erörterung in Deutsch schreiben? oder gibt es da einen ganz anderen Standard für? Und wie genau sieht so eine typische Prüfungs Aufgabe aus?
Ich hab für alle anderen Fächer diese Prüfungsbücher von Stark gekauft mit denen ich quasi ein Probe Abitur machen kann, nur scheint es für Ethik in Baden Württemberg keines zu geben. Nur für Bayern hab ich was gefunden. Aber der Prüfungsablauf dürfte nicht allzu unterschiedlich sein, oder? Und letztlich brauche ich es nur dafür. Meine Lernmaterialien habe ich sowieso schon zusammen gesucht...
1
 
30.07.2021 um 18:45 Uhr
#435662
Peter43533
Schüler | Rheinland-Pfalz
Hey derKahle,

ich persönlich komme zwar erst in die 12.Klasse, aber habe schon zwei schriftliche Grundkursarbeiten in Ethik geschrieben (bei einem sehr strengen Lehrer).
Die erste Arbeit war zu den Grundfragen der Ethik. Da war der Schwerpunkt ob es Relativismus in der Moral gibt. Die zweite Arbeit war über Anthropologie (Menschenbilder von Aristoteles, Sigmund Freud, Arnold Gehlen, K.H. Ohlig etc.).
Bei der Struktur solcher Arbeiten kann man erkennen, dass meist die ersten Aufgaben simples Widergeben von Informationen ist z.B. bei mir den naturalistischen Fehlschluss knapp definieren und ein sinnvolles Beispiel finden oder Welt- bzw. Menschenbilder knapp widergeben. Danach muss man meist mit Texten arbeiten, diese zusammenfassen und sehr wahrscheinlich mit dem zuvor gelernten Stoff VERGLEICHEN. Also Übereinstimmungen und Unterschiede herausarbeiten.
Die letzte Aufgabe/Aufgaben sind meist Beurteilungen/Kommentare. Die sind meist anspruchsvoller, aber durchaus machbar, da man sein Wissen meist gut einbauen kann
1
 
18.08.2021 um 13:53 Uhr
#435764
derKahle
Schüler | Baden-Württemberg
Hi Peter,

danke für deine Antwort! Das hilft mir schonmal etwas weiter und nimmt ein bisschen die Unsicherheit raus!
1

X-BASH - Die größte Abireise Europas

Feiert euer Abitur gemeinsam mit euren Freunden auf einer eigenen Halbinsel!
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!
x
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


BBCodes