Username oder E-Mail Adresse:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Oder
Login with Facebook
Login with Google+
 
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


abiunity  

Tourismuswirtschaft

Kurzbeschreibung
Die Tourismuswirtschaft ist ein bedeutender Wirtschaftszweig (Tourismussektor), der von mittelständischen Dienstleistungsunternehmen geprägt ist, und eine wirtschaftswissenschaftliche Disziplin. Der Oberbegriff Tourismus ist umfassend und beinhaltet eine angebotsseitige und eine nachfrageseitige Perspektive. Was die Nachfrageseite anbetrifft, unterscheiden sich hinsichtlich der Planung Individualreisen und buchbare, standardisierte Pauschalreisen der Reiseveranstalter. Die Grenzen zwischen Reisen zur Erholung und Freizeitgestaltung und Geschäftsreisen (business travel) sind dabei fließend. Aus der Sicht des Angebots gibt es drei große Bereiche: Erstens die betriebswirtschaftliche Sicht der Übernachtungsbetriebe (Hotelmanagement etc.), zweitens den Bereich Eventmanagement und drittens das Management von Destinationen, das heißt von Städten und Regionen sowie ganzer Länder (destination management). Die Tourismuswissenschaft beschäftigt sich mit der Freizeitbranche und erstreckt sich über ein weites Feld mit vielen systematischen Teilgebieten. Dementsprechend gibt es verschiedene Herangehensweisen. Das Gebiet Tourismus behandeln Einführungsbände von Vertreter/-innen ganz unterschiedlicher Disziplinen der Wirtschafts-, Sozial- und Kulturwissenschaften. Bei den Ökonom/-innen, die sich mit Tourismuswirtschaft beschäftigen, dominiert die betriebswirtschaftliche Perspektive (Tourismusmanagement), wobei sich in den 1990er-Jahren die am Kunden orientierte Sichtweise (Tourismusmarketing) etabliert hat. Der Schwerpunkt liegt in der Tourismuswirtschaft auf der Anbieterseite und es wird die Managementperspektive von Tourismusunternehmen und Destinationen gewählt, wobei die Nachfragerseite – der Blick auf die Konsument/-innen und ihr Verhalten – im Hinblick auf die Vermarktung touristischer Dienstleistungen einbezogen wird. Es liegen im Bereich Tourismuswirtschaft Lehrwerke zum Marketing-Management von Unternehmen im Tourismusbereich (Beherbergungsunternehmen, Reisebüros und -veranstalter) vor. Im Mittelpunkt anderer Lehrbücher steht der dritte große touristische Bereich (Destinationen). Wiederum andere vereinen beide Ebenen.
Quelle: Wikipedia
Wo kann man Tourismuswirtschaft studieren?
  • Abiunity-App ist da!

    Die Abiunity-App ist da 🎉 🥳

    Lange hat es gedauert, nun ist sie endlich da: Die Abiunity App! Ab sofort könnt ihr die Abiunity-App kostenlos im App-Store bei Google oder Apple herunterladen!




Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!
x
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


BBCodes